Unsere Senioren auf  Gnadenhöfen

Flöckchen, behindert, 10 Jahre

Januar 2019

 

Am 25.01. durfte unser Flöckchen bei Amals Welt e.V. in Münsterhausen einziehen. Wir freuen uns sehr für Flöckchen, dass sie mit ihrer Behinderung nun so einen schönen Platz gefunden hat. Flöckchen ist dort zur Dauerpflege, Tierarztkosten werden von uns getragen. Herzlichen Dank an Daniela Müller-Martin für die Aufnahme von Flöckchen.

Wir werden weiter berichten wie es Flöckchen geht in ihrem neuen Zuhause.

Februar 2019

 

Unser 1. Vorstand Karin Scheiderer nutze ihren Geburtstag, um mit einer Facebookveranstaltung Spenden für die Anschaffung eines Rollis für Flöckchen zu sammeln (Rechnung siehe unten). Fast die Hälfte der 871 Euro kam zusammen. Wir wünschen Flöckchen viel Spass beim Flitzen über Wald und Feld mit ihrem neuen und maßangefertigten Rolli. 

Mr. Gold

Juni 2019

 

Unser Senior Mr. Gold, der von Melis Tiergnadenhof n.e.V. in 61276 Weilrod im Dezember 2018 aufgenommen wurde, hat leider einen gutartigen Tumor. Er sitzt direkt am Schultergelenk und könnte dann einschränkend wirken. Wir hoffen er wächst nicht weiter, sonst muss der alte Herr operiert werden. Für Mr. Gold übernimmt unser Verein monatliche Futterkosten in Höhe von 30 Euro und alle Tierarztkosten. 

Juli 2019

 

Der 13.07. war wieder ein besonderer Tag !
Unser lieber alter Negrutzu, der an beiden Hinterbeinen schlecht verheilte Brüche hat,  wurde um 18 Uhr vom Transport 4paws Express von Claudia und Raffaela von Melis Tiergnadenhof abgeholt. Natürlich ließen wir es uns nicht nehmen dabei zusein.


Er darf dort sein Rentnerdasein genießen und wir unterstützen ihn mit monatlichem Futtergeld (30€).Auch im Krankheitsfall lassen wir ihn nicht im Regen stehen.
Negrutzu freut sich auch schon besonders auf Mr.Gold, der auch bei Melis wohnt und aus Campulung ist. Herzlichen Dank an alle Beteiligten.


Ein großes Empfangskomitee musste sein  !

Eine Patenschaft in Höhe von je 10 Euro wurde bereits von Solveig Schlechte und von Angelika Sander übernommen.

Herzlichen Dank.

Auch kleine Beträge helfen, wer gerne noch etwas spenden möchte in Negrutzus Spardose,

hier unsere Daten :
Kontoverbindung:
Wir - Hunde aus Campulung e.V
IBAN : DE 21 7009 3200 0002 177420
Verwendungszweck: Negrutzu
PayPal : wir-hunde-aus-campulung@mail.de

19.07.2019

Bericht von

Melis Tiergnadenhof n.e.V. :

Negru war beim Tierarzt. Generell hat er einen guten Allgemeinzustand. Zähne,  Lunge sind ok. 

Allerdings gibt es Herzgeräusche - und somit Verdacht auf eine Herzkrankheit. Es mußte das Herzenzym festgestellt werden. Es gibt darüber Aufschluß, ob eine Herzkrankheit vorliegt oder nicht. Falls ja, müssen wir Negru einem Herzultraschall unterziehen, um das genaue Problem zu orten und ihn dann medikamentös einzustellen.

 

Herzlichen Dank an Melis Tiergnadenhof , die Tierarztrechnung in Höhe von 134 Euro haben wir überwiesen (siehe unten)

22.07.2019

Gute Neuigkeiten von Negru: Blutwerte ok, nur Glukose etwas niedrig (könnte an der Aufregung gelegen haben) und Herzenzym auch ok. Yipphiiii! D.h. wir monitoren Negrus Herz, ansonsten keine weiteren medizinischen Eingriffe notwendig derzeit. Sein linkes Ohr behandeln wir schon (Milben/ Entzündung).

27.07.2019

Neues von Mr. Gold auf Melis Tiergnadenhof :

"wir sind heute mit "Blaulicht" in die Tierklinik mit Mr. Gold gesaust. Gold hatte gestern Abend starke Schmerzen, so dass er ununterbrochen geweint hat. Wir konnten ihm mit einer großen Dosis Schmerztabletten schmerzfrei stellen. Wir hatten Verdacht auf eine linksseitige Zyste/Zahnzyste im Maul.

Die Tierärztin konnte jedoch keine großen Probleme im Maul feststellen,jedoch wurde eine linksseitige Hefepilzinfektion im Ohr festgestellt,die ihm wohl sehr weh tut. Uns viel ein Stein vom Herzen. Leider habenwir einen 2. Tumor entdeckt, den wir untersuchen lassen, ob er gutartig ist.

August 2019

 

Unserem Flöckchen geht es wunderbar auf dem Gnadenhof von Amals Welt e.V. in Münsterhausen. Wir sind so froh und dankbar, dass sie dort aufgenommen wurde.

Hier einige aktuelle Fotos : 

Als gemeinnützig anerkannt Finanzamt Garmisch-Partenkirchen

Steuernummer:

119/111/61186

 

Wir-Hunde aus Campulung. e.V.

IBAN DE21 7009 3200 0002 1774 20

VR Bank Starnberg-Herrsching -Landsberg

BIC GENODEF1STH

 

Paypal: wir-hunde-aus-campulung@mail.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Karin Scheiderer